Festschrift

Dieser Text stand im Jubiläumsjahr 2013 als Begrüßungstext ein Jahr lang auf unserer Webseite. Wir finden ihn so schön, dass wir ihn an dieser Stelle weiter stehen lassen!

Festschrift

Bekannt als Verein für Natur- und Erlebnispädagogik stehen wir seit 2004 für ein Betreuungsangebot, das gemeinschaftliches Wald- und Naturerleben in den Vordergrund stellt. Aus der damaligen "abenteuerbaustelle" -so hieß unser Verein früher- wurde im Jahr 2011 nach 7 Jahren aktiver Tätigkeit als freier Träger der Jugendhilfe in der Freiburger Kinder- und Jugendarbeit der Verein "Waldkinderkrippe im Rieselfeld e.V."

Viele Jahre lang haben viele Menschen mit Ihren unterschiedlichen Fähigkeiten, Ihrer Tatkraft, Inspiration und Kreativität für ein frisches Lüftchen im Rieselfelder Wald gesorgt. Wir haben miteinander für eine wunderbare Idee gearbeitet, die Großen und Kleinen eine Menge unvergesslicher Erlebnisse im naturnahen Raum ermöglicht hat. Dafür haben wir alle viele Stunden lang geplant, geschrieben, gestaltet, geredet, gedacht, verworfen, gelitten, gelacht, uns bekocht, uns tatenfreudig eingesetzt, neue Ideen entwickelt, Verhandlungen geführt, Erfolge gefeiert, unser Tun wertgeschätzt, gebaut, gepinselt, gewerkelt, Waffeln gebacken, Holz gehackt, Bäume gefällt, Faltboot gepaddelt, bei Nacht und Nebel Hasen und Geo-Cashs gejagt…

Die Kleinsten sind über die Zeit die Größten geworden! Am Anfang waren es neben den kleinen auch die älteren Kinder, und Erwachsene, die gemeinsam zahllose spannende Stunden in der Natur, beim Experimentieren, beim Kreativ-Werden und Unterwegs-In-Der-Welt-Sein erlebten.

Die Hort-, Mittags- und vor allem die Waldferienkinder (ca 1.000 in zahllosen Ferienprogrammen und unserem jährlichen Abenteuercamp am Doubs) haben uns damals auf Trab gehalten. Schöne Stunden bei Violas Märchen im Wald, Höhlen- und Kanutouren mit Tim, Kräuter- und Vogelwanderungen mit Astrid und Carsten und viele andere spannende Erlebnisse haben wir den ganz Großen ermöglicht.

Inzwischen sind über die Jahre bei uns die Kleinen die Größten geworden! Schritt für Schritt, nach und nach, Jahr um Jahr - kam so einiges anders als gedacht. Heute kümmert sich der Verein um: Die erste Waldkinderkrippe Deutschlands. Die kleinste (und feinste) von der Stadt Freiburg anerkannte Krippe. Begleitet durch ein motiviertes, kompetentes & liebevolles Team. Hochwertige, bezahlbare und zeitlich interessante Krippenplätze. Anregungsreicher, naturnaher Entdeckungsraum für Kinder. Spannende Erlebnisse für alle.

Bei uns ist Ihr Kind willkommen!

 


 

Weiterlesen ...

Fotoalbum

 

Alle Beiträge in dieser Kategorie ...

Geschichte des Vereins | Festschrift 10 Jahre | Fotoalbum | Presse