Konzept

Die Konzeption der Waldkinderkrippe

Kleine Abenteuer

... erleben die Kinder durch alle Jahreszeiten hindurch bei Wind und Wetter beim Freispiel, Klettern und über den Bau von Hütten.

Ihre Feinmotorik wird beim Schnitzen, durch den kindgerechten Umgang mit Werkzeug oder bei jahreszeitlichen naturpädagogischen Bastelarbeiten gefördert. Zur Ruhe kommen die Kinder zwischendurch oder zum Abschluss, wenn sie Märchen oder spannenden Geschichten lauschen

Bei uns können die Kinder auf diese Weise hautnah den jahreszeitlichen Wechsel in der freien Natur erleben. Bei all’ ihren Aktivitäten dürfen und sollen sie den Herausforderungen und Anforderungen der Natur begegnen.

Aktuell wird noch an der neuen Konzeption gefeilt - an dieser Stelle finden Sie den aktuellen Arbeitsstatus:

Konzeption Waldkinderkrippe [Arbeitsstatus 15.02.2015]

 


 

Weiterlesen ...

Vorstand

 

Alle Beiträge in dieser Kategorie ...

Konzept | Vorstand | Mitgliedsbeitritt | Satzung